Leute

Russisches Topmodel angelt sich Formel 1-Star

Die in Russland geborene Schönheit Xenia Tchoumitcheva soll dafür verantwortlich sein, dass die Ehe des Ferrari-Piloten Fernando Alonso in die Brüche ging.

Xenia Tchoumitcheva - neue Freundin von Formel 1-Star Fernando Alonso. (Foto: FieldsportsChannel.tv/Flickr)

Xenia Tchoumitcheva - neue Freundin von Formel 1-Star Fernando Alonso. (Foto: FieldsportsChannel.tv/Flickr)

Kurz vor Weihnachten hatten sich Medienberichten zufolge der spanische Formel 1-Fahrer und seine Frau, die spanische Rocksängerin Raquel del Rosario nach fünf Jahren Ehe getrennt.

Alonso und seine neue Freundin, die 24-jährige in der Schweiz lebende Tchoumitcheva sollen sich bereits seit einiger Zeit treffen. Fotos der beiden, welche Paparazzi in einem Schweizer Nachtclub geschossen hatten, waren bereits im vergangenen Sommer aufgetaucht.

Tchoumitcheva studierte Betriebswirtschaftslehre. 2006 erreichte sie bei den Wahlen zur Miss Schweiz den zweiten Platz – im vergangenen Jahr moderierte sie die Veranstaltung. Tchoumitcheva modelte unter anderem für Burger King.

(Foto: FieldsportsChannel.tv/Flickr)
(Foto: FieldsportsChannel.tv/Flickr)


(Foto: PresidenBertho/Bertho RF1/Flickr)

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *